Segeln

Zweckverband Altmühlsee - Segeln

 

Liebe Seglerinnen und Segler,

am 7. Mai 2020 erreichte uns die Nachricht vom zuständigen Staatsministerium, dass ab dem 11. Mai 2020 das Betreten von Gebäuden zu dem ausschließlichen Zweck, das erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, zulässig ist. Damit ist auch ein Zugriff auf Wasserfahrzeuge in Marinas rein zum Zwecke der Sportausübung wieder möglich. Aus diesem Grund dürfen wir unsere Hafenanlagen einschließlich aller Beiwerke wie Krananlage, Liegeplätze, Slipstellen, usw. ab diesem Zeitpunkt wieder in Betrieb nehmen.

Wir bitten jedoch um Beachtung, dass diese Genehmigung ausschließlich zum Zwecke der Sportausübung dient. Weitere Tätigkeiten – wie längere Aufenthalte auf den Steganlagen oder gar das Übernachten auf den Booten im Hafenbereich ist weiterhin ausdrücklich verboten. 

Zudem wird darauf hingewiesen, dass es bei der Durchführung des Wassersports regelmäßig zu Rettungseinsätzen kommt, bei denen das Personal der Wasserwacht, der DLRG, der Feuerwehren, der Rettungsdienste und ggf. der Polizei eingebunden wird.

 

Am Altmühlsee stehen Ihnen in den drei großen Seezentren Schlungenhof, Muhr am See und Wald Wasser- und Landliegeplätze zur Anmietung für die Saison (1. April bis 31. Oktober) sowie kurzzeitig (sog. Urlauberliegeplätze) zur Verfügung. In jedem Seezentrum befinden sich Slipanlagen und Elektrosäulen. Das Seezentrum Schlungenhof verfügt über eine Krananlage bis zu 2 t und einen Takelmast.

Für eine Liegeplatzreservierung klicken Sie: Liegeplatzreservierung

Die Ein- und Auskran-Termine 2020 finden Sie hier

Der Altmühlsee darf mit Booten ohne Verbrennungsmotor befahren werden.

Auskünfte über eine Zulassung Ihres Bootes erteilt das
Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen, Abteilung Wasserrecht,
Tel. 09141-902262 
Internet: Landkreis Weißenburg, Umwelt, Wasserrecht, Wassersport

Segelschule und Segelbootvermietung im Seezentrum Wald
Segelboote, Katamarane und Jollen

Information und Buchung:
Erko Altinok, Telefon 01 70-5 30 52 94, Telefax 09831-61 33 99.
Email:
Internet: www.segel-center.de